anderthalbfach


anderthalbfach
ạn|dert|hạlb|fach

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anderthalbfach — an|dert|hạlb|fach 〈Adj.〉 eineinhalbmal so viel * * * ạn|dert|hạlb|fach <Vervielfältigungsz.>: eineinhalbfach. * * * ạn|dert|hạlb|fach <Vervielfältigungsz.>: eineinhalbfach …   Universal-Lexikon

  • 2. Bundesliga (Eishockey) 1998/1999 — Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 1998/99 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Auflösbar — In diesem Glossar werden kurze Erklärungen mathematischer Attribute gesammelt. Unter einem Attribut wird eine Eigenschaft verstanden, die einem mathematischen Objekt zugesprochen wird. Ein Attribut hat oft die Form eines Adjektivs (endlich, offen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesliga (Eishockey) 1998/99 — Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 1998/99 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesliga 1998/99 (Eishockey) — Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 1998/99 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Bundesliga 1998/99 — Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 1998/99 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Euklidisch — In diesem Glossar werden kurze Erklärungen mathematischer Attribute gesammelt. Unter einem Attribut wird eine Eigenschaft verstanden, die einem mathematischen Objekt zugesprochen wird. Ein Attribut hat oft die Form eines Adjektivs (endlich, offen …   Deutsch Wikipedia

  • Fehlstand — In diesem Glossar werden kurze Erklärungen mathematischer Attribute gesammelt. Unter einem Attribut wird eine Eigenschaft verstanden, die einem mathematischen Objekt zugesprochen wird. Ein Attribut hat oft die Form eines Adjektivs (endlich, offen …   Deutsch Wikipedia

  • Glossar mathematischer Attribute — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Mathematik zur Löschung vorgeschlagen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Mathematik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich V. von England — Heinrich V., auch Harry of Lancaster genannt (* 19. August 1387 in Monmouth, Wales; † 31. August 1422 bei Bois de Vincennes), war König von England von 1413 bis 1422 aus dem Haus Lancaster sowie zweiter Sohn von Heinrich IV. und Mary de Bohun.… …   Deutsch Wikipedia